Aktuell kann ich Interessierten noch Termine für Einzeltrainings anbieten, welche in Präsenz stattfinden können.

TAGESSEMINAR

Initiative und Entschlossenheit entwickeln 

 

Wie können wir uns voll einbringen und Engagement entwickeln?

Was hilft uns, Begonnenes zu beenden?

Wie bekommt unser Handeln eine Entschlossenheit?

Was unterstützt uns, Vertrauen und Selbstvertrauen zu erlangen?

 

Den meisten von uns fällt es schwer, wirkliche Entschlossenheit zu entwickeln und dauerhaft zu erhalten. Wir alle haben spezielle Schwierigkeiten dies umzusetzen. Deshalb ist es hilfreich herauszufinden, welche Hürden uns im Wege stehen, uns ausbremsen und uns daran hindern, unser volles Potenzial auszuschöpfen. Dies wollen wir gemeinsam erforschen. 

 

Ich begleite Sie in diesem Seminar und gebe Ihnen Impulse in Form von Fragen, Kurzvorträge und Körperübungen. Wir machen gemeinsam Stille- und Achtsamkeitsübungen, damit Sie wieder besser Ihre Mitte und Balance finden, nach Innen schauen und sich selbst besser wahrnehmen können. Dies ist die Voraussetzung, um erforschen zu können was uns wirklich daran hindert Initiative zu ergreifen.

 

Sie selbst haben die Aufgabe sich einzubringen, initiativ zu werden in Form von Partner- und Gruppenübungen, der sogenannten Selbst-Erkundung. Sich zu öffnen für ein prozessorientiertes Arbeiten, d.h. jede Erfahrung erst einmal da sein zu lassen, mit der Erfahrung zu sein und zu spüren was diese Erfahrung auslöst. 

 

Weiterhin werden Sie die Zeit haben Ihre Erfahrungen festzuhalten. Dies ist für jeden ein individueller Prozess und kann in Form von Schreiben, Malen oder Körperbewegungen stattfinden.

  

Das Ziel dieses Tagesseminar ist es, den echten Willen wiederzuentdecken und dadurch wieder mehr Entschlossenheit, Selbstvertrauen und Unterstützung zu erfahren.

 

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken, sowie eine Matte, Decke und ein kleines Kissen mit. Für die Mittagspause ein Imbiss. 

 

 

 

Samstag den 27. Februar 2021 in Freiburg von 10.00 - 17.00 Uhr

genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten: 85,00 €
Anmeldeschluss ist der 29. Januar 2021


Anmeldung und weiter Infos unter:
judith-jaeger@gmx.de oder Te. 0176-70658719