BETREIBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT

STRESSPRÄVENTION IN UNTERNEHMEN - HEUTE WICHTIGER DENN JE

 

ANHALTENDER STRESS MACHT KRANK

Stress ist in vielen Unternehmen immer öfters die Ursache für Arbeitsausfälle. Fünfzig bis sechzig Prozent der Fehlzeiten werden mit Stress am Arbeitsplatz assoziiert und die Weltgesundheitsorganisation stuft Stress als "eine der größten Gefahren für das menschliche Wohlergehen" ein.


War früher physischer Stress häufig ein maßgebliche belastender Faktor in der Arbeitswelt, so ist heute vor allem eine Zunahme von psychischem und emotionalem Stress zu verzeichnen. Die psychische Gesundheit der Beschäftigten ist für das Unternehmen ein zunehmend wichtiges Thema. Denn in den letzten Jahren sind sowohl die Krankheitstage als auch die Zahl der Frühberentungen aufgrund psychischer Erkrankungen stark angestiegen.

 

WIR SIND DEM STRESS UND SEINEN KRANKMACHENDEN FOLGEN
NICHT SCHUTZLOS AUSGELIEFERT
Studien belegen, dass so genannte achtsamkeitsbasierte Verfahren, wie vor allem das von Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelte 8- Wochen-Kurskonzept
MBSR,die Gesundheit tiefgreifend und positiv beeinflusst und Auswirkungen auf den Umgang mit Stress haben.Dabei ist Stessprävention eine Herausforderung für alle Beteiligten und es gibt in diesem Zusammenhang langfristig keine Unbeteiligten. Im Wettlauf gegen den Stress und dessen Folgen in den Unternehmen kommt den Führungspersonen eine Schlüsselrolle zu. Führung und Gesundheit gehören zusammen.

 

NUR WER SICH SELBST FÜHRT, KANN ANDERE FÜHREN

Führungskräfte nehmen direkt oder indirekt auf verschiedenen Ebenen Einfluss auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen. Um nachhaltige Ergebnisse und Veränderungen erzielen zu können, bedeutet Führungskompetenz in erster Linie vor allem die Fähigkeit zur Selbstführung. Sind diese Fähigkeiten gegeben, sprechen wir von emotionaler Intelligenz. Emotionale Intelligenz macht Menschen zu exzellenten Führungskräfte.

 

DER SCHLÜSSEL ZUM AUFBAU EMOTIONALER INTELIGENZ IST ACHTSAMKEIT
Achtsame, wertebasierte und prozessorientierte Führung schaffen eine tragfähige Balance zwischen Motivation, Kreativität und Arbeitsleistungen der Mitarbeiter.

 

ICH UNTERSTÜTZE IHRE FÜHRUNGSKRÄFTE AUF DEM WEG 
ZU ACHTSAMER, WERTEBASIERTER
UND PROZESSORIENTIERTER MITARBEITERFÜHRUNG

Meine Arbeit basiert auf dem integralen Ansatz, welchen ich mit dem von Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten Achtsamkeits-Konzept MBSR verknüpfe. Diese werden ergänzt durch lebendiges und gehirngerechtes Lernen.

                       Gerne entwickle ich mit Ihne zusammen ein maßgeschneidertes Konzept.

 

Seminare, Workshops, Gesundheitstage, interaktive Vorträge u.a. können in unterschiedlichen Umfängen durchgeführt werden. Verschiedene Themen sind möglich, der Schwerpunkt wird je nach zeitlichem Umfang nach Ihren individuellen Belangen und Bedürfnisse festgelegt. Bitte rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Nachricht. Tel. 0176-70658719 oder judith-jaeger@gmx.de

 

GESUNDE UND LEISTUNGSFÄHIGE MITARBEITER*INNE

SIND DIE GRUNDVORAUSSETZUNG 

FÜR EIN GESUNDES UND LEISTUNGSFÄHIGES UNTERNEHMEN